Hier startet deine Erfolgsstory – beim ausgezeichneten Lehrbetrieb!

1000x500

Mit 122 Lehrlingen ist die Firma Stolz österreichweit der größte Lehrlingsausbildungsbetrieb im Handwerk. In Bregenz, Feldkirch, Bludenz und Schruns können junge Menschen eine aussichtsreiche Karriere im Bereich Haustechnik starten.

Vor 55 Jahren wurde die Firma Stolz in Bludenz gegründet und verfügt heute über 14 Standorte in Österreich. In Vorarlberg unterhält das renommierte Unternehmen vier Standorte in Bregenz, Feldkirch, Bludenz und Schruns. Das Haustechnikunternehmen mit den Geschäftsbereichen Heizungs-, Sanitär-, Klima- und Elektroanlagen steht unter der Geschäftsführung von Markus Stolz und Eva Götsch und beschäftigt insgesamt 800 Mitarbeiter – 122 davon befinden sich momentan in einem Lehrverhältnis. Das macht das erfolgreiche Familien-Unternehmen mit einem Umsatz von über 100 Mio. Euro im Jahr österreichweit zum größten Lehrlingsausbildner im Handwerk.

Verschiedene Ausbildungszweige
Bei der Firma Stolz werden verschiedene Ausbildungszweige angeboten: die Berufsausbildung im Bereich Sanitär- und Klimatechnik Gas- und Wasserleitungsinstallation / Heizungsinstallation (gleichzeitig 2 Berufe, insgesamt 4 Lehrjahre) und Elektroinstallation mit Bus- und Prozessleittechnik (3,5 bzw. 4 Jahre). Was für Anforderungen werden an die Lehrlinge in diesen Berufszweigen gestellt? „Im Zweig für Sanitär- und Klimatechnik sollten die Lehrlinge handwerkliche Begabung und technisches Interesse mitbringen. Für die Lehrstelle im Bereich Elektroinstallation sind logisches Denkvermögen, technisches Verständnis und mathematisches Wissen gefragt”, informiert Frau Götsch, „Bringt der Lehrling diese Voraussetzungen mit, steht einer spannenden Lehrzeit nichts mehr im Wege.”

Erfolgreiche Ausbildung und interne Karriere
Durch die langjährige Erfahrung in der Lehrlingsausbildung kann den Stolz-Lehrlingen eine optimale Ausbildung garantierten werden. Das bestätigen auch die zahlreichen Schulzeugnisse mit sehr gutem und gutem Erfolg unserer Azubis, sowie die laufenden Erfolge und Spitzenleistungen bei den Lehrlingswettbewerben. Außerdem steht den ambitionierten Absolventen der Abschlussprüfung Tür und Tor für ihre persönliche Erfolgsgeschichte bei der Firma Stolz offen. „Für jeden Lehrling besteht die Möglichkeit, bei uns betriebsintern und österreichweit die Karriereleiter hochzuklettern”, erklärt Geschäftsführerin Eva Götsch. Den Beweis dafür, dass dies auch in der Praxis funktioniert, liefern jene Mitarbeiter, die diesen Karrieresprung vom Lehrling bis in die oberste Führungsetage – dem Betriebsleiter – geschafft haben.

Hol dir deine Bildungsurkunde

Wir fördern die Bildungsurkunde von playmit.com, denn sie bestätigt Wissen und Engagement. Die Urkunde ist eine ideale Ergänzung für deine Bewerbungsunterlagen. Auf unserer Homepage kann jeder online mit dem Bildungs-Quiz starten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stolz.at