Steig ein und komm groß raus

Artikelbild_1920x500

Die Lehrlinge von Hirschmann Automotive sind die Fachkräfte von morgen.

Wer sich von Autos und neuesten Technologien begeistern lässt, ist beim Automobilzulieferer Hirschmann Automotive genau richtig. Schon seit 1960 absolvieren Jugendliche am Standort Rankweil ihre Berufsausbildung. Die Lehrlinge erleben ihre Ausbildung in einem Umfeld von modernster Technologie und Ausstattung. Neben der fachspezifischen Ausbildung durchlaufen sie ein vielschichtiges Programm, erlernen allgemeines unternehmerisches Know-how wie auch soziale Kompetenzen.

werkzeugbau_750x422

Jugendliche, die während der Ausbildungszeit gute Leistungen und Neugier aufzeigen, können sich sicher sein, einen dauerhaften Platz im Unternehmen zu finden. Auch die Türen für Praktika in den ausländischen Hirschmann-Werken stehen offen. So lernen die Lehrlinge von Beginn an, was es bedeutet in einem internationalen Unternehmen zu arbeiten. Durch ein umfassendes Weiterbildungsprogramm der eigenen Hirschmann-Academy werden attraktive Aufstiegs- und Karrierechancen geboten.

750x422

Abseits des Arbeitsalltages wird bei Hirschmann Automotive eine offene Unternehmenskultur gelebt und viele Sozialleistungen angeboten. Jährlich werden spannende Exkursionen, verschiedene Ausflüge sowie ein Lehrlingslager auf die Beine gestellt. Unsere Lehrlinge profitieren von Lernstunden im Betrieb, der gratis ÖPNV-Jahreskarte, begünstigtem Mittagessen in der werkseigenen Kantine, Vergünstigungen in diversen Sportclubs, einem leistungsgerechten Prämiensystem und vielem mehr.

Kontakt:
Hirschmann Automotive GmbH
Reinhard Prasch
Oberer Paspelsweg 6-8
6830 Rankweil
05522 307-375
lehre@hirschmann-automotive.com

www.hirschmann-lehrlinge.com
www.hirschmann-automotive.com