Warum die Karriereleiter nehmen, wenn es Gondeln gibt?

artikelbild

Du suchst eine Lehrstelle?

Die Silvretta Montafon ist nicht nur eines der größten Bergbahnunternehmen Österreichs, sondern auch touristischer Gesamtdienstleister. Wir bieten unseren Gästen alle Leistungen aus einer Hand:

  • 37 Seilbahnen und Lifte
  • 140 Pistenkilometer
  • 9 Bergrestaurants
  • 1 Sporthotel
  • 12 Intersport Shops im Montafon
  • 2 Skischulen

Mit dir als motivierter und freundlicher Mitarbeiter haben wir die Chance unsere Gäste zu begeistern und ihnen ein unvergessliches Erlebnis am Berg zu bereiten. Starte jetzt deine spannende und vielseitige Ausbildung im „Ausgezeichneten Lehrbetrieb“ Silvretta Montafon! So könnte dein Arbeitstag schon bald aussehen:

mtv_1351

Seilbahntechniker Lehre

Das Technische liegt dir und du wolltest schon immer wissen wie eine Seilbahn funktioniert? Finde es heraus! Dein Arbeitsplatz in der Silvretta Montafon umfasst 37 Bahnen, mit denen pro Stunde 66.000 Personen befördert werden können.

„Wir legen viel Wert auf eine abwechslungsreiche Ausbildung. Intern haben wir Anreize geschaffen, um besondere Leistungen zu belohnen. Um immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein, sind unsere Lehrlinge auch wichtige Ansprechpartner für mich.“ Bernd Netzer, Lehrlingsbeauftragter

_tv_2629

Kochlehre

Du arbeitest gerne selbstständig, bist kreativ und kochen macht dir Spaß? Als Kochlehrling in der Silvretta Montafon erwartet dich eine umfangreiche und vielseitige Ausbildung. Egal ob im Hotel oder am Berg – du wirst ideal auf die Berufsweilt vorbereitet.

„Ich mag es, dass man mich selbstständig arbeiten lässt und mir Aufgaben erteilt, die eine Herausforderung für mich sind. Ich lerne fast jeden Tag etwas Neues, dass mir für meine spätere Berufskarriere helfen wird.“ Theresa Lampert, Kochlehrling im Sporthotel Silvretta Montafon

img_5584

KFZ-Techniker Lehre

Du findest es interessant an Autos und Maschinen rumzuschrauben? Dann ab in die Werkstatt! Dein Arbeitsbereich beinhaltet 12 Skidoos, 30 Schneefräsen, 35 Pistengeräte und 70 Fahrzeuge. Für abwechslungsreiche Arbeitsalltage ist somit gesorgt.

„Das Arbeiten im Skigebiet ist sehr interessant und vor allem die technische Vielseitigkeit – von PKWs bis zu PistenBullys – sorgt für tägliche Abwechslung. Besonders gefällt mir das gute Arbeitsklima.“ Samuel Schapler, Lehrling KFZ-Technik

Für deine Arbeitsleistung revanchiert sich die Silvretta Montafon nicht nur mit einem angemessenen Gehalt, sondern auch mit einer kostenlosen Saisonkarte fürs Skigebiet, einem Firmenhandy, freiem Mittagessen an Arbeitstagen, Vergünstigungen in den Intersport-Shops und vielem mehr.

Interesse? Bewirb dich per Mail an bewerbungen@silvretta-montafon.at oder auf silvretta-montafon.at/jobs

Hast du Fragen? Melde dich bei: Elisabeth Walch T +43 664 80556 8362