Mach deine Lehre fürs Leben bei Haberkorn

Haberkorn zählt zu den führenden technischen Händlern in Europa und versorgt Industrie und Bauunternehmen mit Arbeitsschutz-Produkten, Schmierstoffen und technischen Produkten wie Schläuchen, Maschinenelementen und Hydraulik. Das heißt, wir sind der „Supermarkt“ für Firmen in diesen Branchen. Alles, was sie für ihre Arbeit brauchen, stellen wir ihnen so einfach und schnell wie möglich zur Verfügung.

Warum eine Lehre bei Haberkorn?
Haberkorn ist nicht umsonst ein ausgezeichneter Lehrbetrieb. Wir wissen, wie wichtig es ist, während der Lehrzeit eine Ansprechperson zu haben. Aus diesem Grund steht dir dein Ausbilder immer zur Seite, egal ob bei betrieblichen, schulischen oder persönlichen Fragen und Problemen. Die Arbeit in einem kompetenten und motivierten Team sowie sonstige Events wie Workshops, Ausflüge, Sportveranstaltungen und andere Projekte während deiner Ausbildung machen den Arbeitsalltag zum Erlebnis. Fleiß wird belohnt, und das nicht nur durch Prämien für besondere Leistungen, sondern auch durch Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Was bei deiner Lehre fürs Leben alles für dich rausspringt, findest du auf unserer Seite Über Geld und Goodies.

Artikelbild9

Welche Berufe kannst du bei uns lernen?

Großhandelskaufmann/-frau
Der Handel mit rund 200.000 Produkten ist deine Welt. Du lernst, Waren in großen Mengen einzukaufen und wieder zu verkaufen. Während der Lehrzeit bekommst du Einblicke in den Vertrieb, den Einkauf, die Buchhaltung und die Logistik von Haberkorn. Du arbeitest im Büro gemeinsam mit lieben Kolleginnen und Kollegen und dein Handwerkszeug sind der Computer und das Telefon.

Und was machst du da genau?
Den Warenbedarf ermitteln, Angebote erstellen und vergleichen, Waren bestellen oder termingerechte An- und Auslieferung garantieren. Wenn du gerne mit Menschen in Kontakt bist und dir der Umgang mit Zahlen liegt, ist der Großhandel für dich genau das Richtige.

Betriebslogistikkaufmann/-frau
Wir haben drei Warenlager in Leonding, Wien und Wolfurt mit insgesamt mehr als 100.000 Artikeln. Damit der technische Handel ordentlich läuft, muss ein reibungsloser Warenfluss gewährleistet sein. Dafür bist du zuständig! Nebenher bekommst du Einblicke in den Versand, die Werkstätten, die Spedition, den Wareneingang, den Vertrieb, den Einkauf und die Buchhaltung von Haberkorn. So bist du bestens für deine Aufgaben gerüstet. Dein Arbeitsplatz liegt in der Logistik und nette Kolleginnen und Kollegen und der Computer unterstützen dich bei deinen Aufgaben.

Aber was machst du da genau?
Waren entgegennehmen, einlagern und ausgeben, das Warenwirtschaftssystem bedienen oder Waren kommissionieren und versenden. Wenn du topfit bist, gerne anpackst und dir der Umgang mit Zahlen liegt, ist die Lagerlogistik für dich genau das Richtige.

Wie läuft die Ausbildung ab?
Das Besondere an einer Lehre bei Haberkorn ist, dass du doppelt ausgebildet wirst. Du musst dich nicht entscheiden, ob du im kaufmännischen Bereich arbeiten und Bürotätigkeiten machen möchtest oder ob du lieber im technischen Bereich arbeitest, wo du Experte für unsere Produkte wirst. Bei uns lernst du von Beginn an beides!

Durch die einzigartige Haberkorn Rotationsausbildung lernst du verschiedene Bereiche des Unternehmens kennen und arbeitest im laufenden Betrieb mit. Dadurch kannst du dein kaufmännisches Wissen mit technischem Know-how verbinden und in allen Abteilungen anpacken.

Welche Chancen hast du nach der Ausbildung?
Die Lehre fürs Leben, das sind nicht nur leere Versprechungen. Haberkorn bietet dir nach der Lehre vielfältige Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen. Bei Haberkorn gibt es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die schon weit mehr als zehn Jahre im Unternehmen sind. Auch die Aufstiegschancen sind groß, und an allen Standorten finden sich Menschen, die die Karriereleiter im Laufe ihres Haberkorn Lebens ordentlich hinaufgeklettert sind. Nähere Infos dazu findest du auch in unserer Lehrlingsbroschüre.

Erfahre mehr über deine Lehre fürs Leben auf der Haberkorn Website oder auf unserer Facebook-Seite.