Die Zukunft perfekt verpackt

Die Offsetdruckerei Schwarzach ist auf der Suche nach technikinteressierten und zuverlässigen Lehrlingen!

„Als ich beim ‚Abend der Lehre‘ Einblick in die Produktion bekam, wurde mein Interesse für den Beruf geweckt. Nach dem Schnuppern habe ich mich dann für die Lehre als Drucktechnikerin beworben“, erzählt Anna Aberer. Am Beruf schätzt die 18-Jährige die technische Komponente – vom leeren Bogen bis hin zur fertig bedruckten Verpackung. „Und da manche Männer bekanntlich farbenblind sind, ist der Beruf auch ideal für technisch interessierte Mädels“, schmunzelt die junge Dornbirnerin.

Aaron Hodzic, ebenfalls 18, hat sich auch für die Offsetdruckerei Schwarzach entschieden. „Als wir im Poly beim Schnuppern in der Offsetdruckerei Schwarzach zu Gast waren, konnte ich einen ersten Eindruck von der Arbeit gewinnen. Mein Job erfordert ein gutes Auge und sehr genaues Arbeiten an den hochmodernen  Fertigungsmaschinen. Das hat mich von Anfang an gereizt“, führt der Hohenemser fort. In der Firma schätzt er das hervorragende Betriebsklima und den wertschätzenden Umgang der Kollegen und Ausbildner mit den Lehrlingen.

Schnuppertage
„Interessierte können sich gerne zum Schnuppern anmelden und sich einen Eindruck über die Firma und das Aufgabengebiet des jeweiligen Lehrberufes machen. Auch wir bekommen so ein Bild über das Auftreten jeder Bewerberin und jedes Bewerbers. Pro Jahr stellen wir zwischen sechs und neun Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen ein“, informiert Lehrlingsausbildner Christian Grabher. Für den Beruf notwendig seien eine schnelle Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft und präzises Arbeiten. „Unsere Lehrlinge erhalten die größtmögliche Förderung in einem modernen Produktionsumfeld und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Und bei besonderen Leistungen in Schule oder Betrieb winken außerdem Prämien von bis zu 300 Euro zusätzlich im Monat“, schließt der Lehrlingsbetreuer.

Offsetdruckerei Schwarzach
Hofsteigstr. 104, Schwarzach

Infos & Berwerbung
lehre.offset.at
Doris Forster
Tel: 05572 3808 185
doris.forster@offset.at

Weiter zur Homepage